Sprecherin

Durch das Schauspiel wird dem Künstler eine weitere Kunstform nahe gebracht:

                                      das Sprechen.

Ich war und bin fasziniert davon wie intensiv unterschiedlichste Wahrnehmungen auf dem auditiven Weg vermittelt werden können. Das Erwecken von Emotionen rein durch die Sprechkunst ist unglaublich vielfältig und spannend.

Im Studium der Sprechwissenschaft durfte ich meine Fähigkeiten im Sprechen weiter ausbauen und intensivieren. Hierbei konnte ich den Umgang mit meiner Stimme perfektionieren, immer differenziertere Nuancen im Stimmklang finden und verschiedenste Ausdrucksformen mittels der Stimme kreieren.

Ich biete:

  • Hörspiel
  • Erklär- bzw. Dokumentationstexte
  • Werbung
  • Voice-over
  • Synchron
  • Lesungen (live) – Erstellung und Durchführung eines Programms zu einem     ausgewählten Thema / Lesungen vorgegebener Texte

Eigenes Aufnahmeequipement ist vorhanden und kann bei Bedarf dazu gebucht werden.

Preise auf Anfrage.

 

Vita Sprechkunst (Auswahl)

seit März 2020 freiberufliche Mitarbeiterin bei verschiedenen e-Learning-Projekten

seit Feb. 2019 freiberufliche Sprecherin bei der Blindenhörbücherei

Jan. 2017      diverse Hörspiele für Produktionen der Bauhaus Universität Weimar mit                                                          Präsentation auf dem Leipziger Hörspielsommer 2017     

Juli 2016       „Den Haifisch sieht man nicht“, Hörspiel, Rolle: Paula, Regie: K. Jahnel

Juni 2015       Hörspiel, Rolle: Sophie, Regie: Anne Buers, GrandeWelt

Sept. 2014     Sprecherin Animationsvideo

Okt. 2012       Sprecherin für Animationsfilm, Marabu-Werbung, Rolle: Anna

Aug. 2012       Voice over, Alias Film, Berlin

Nov. 2012     Voice over, Alias Film, Berlin

Weiterbildungen:

Feb. 2016 Intensivkurs Stimme bei Jurij A. Vasiljev

 

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close